Herzlich Willkommen

Mediation ist ein strukturiertes Verfahren, bei dem die Parteien mit Hilfe eines Mediators freiwillig und eigenverantwortlich eine einvernehmliche Beilegung ihres Konfliktes anstreben. Es werden keine Kompromisse geschlossen, sondern es wird eine WIN-WIN-Lösung angestrebt.

Haben Sie Fragen, Anregungen oder auch ein konkretes Anliegen, kontaktieren Sie mich. Ich freue mich darauf! Das erste Gespräch ist honorarfrei, also scheuen Sie sich nicht mich anzusprechen.
Ihre

Ingeborg Weiß

Mediatorin & systemischer Coach

Aktuelle Informationen


Mediationsgesetz (MediationsG)

"Mediation ist ein vertrauliches und strukturiertes Verfahren, bei dem Parteien mithilfe eines oder mehrerer Mediatoren freiwillig und eigenverantwortlich eine einvernehmliche Beilegung ihres Konflikts anstreben"
§ 1 (1) MediationsG
"Ein Mediator ist eine unabhängige und neutrale Person ohne Entscheidungsbefugnis, die die Parteien durch die Mediation führt"
§ 1 (2) MediationsG

Rechtsstreit - Warum denn Mediation?

Rechtsstreit - Warum denn Mediation?
Weil er schneller geklärt ist
Weil man das Ergebnis mit beeinflussen kann
Weil es kostengünstiger ist
Weil das Ergebnis nachhaltig ist
Weil das Ergebnis eine WIN-WIN-Lösung ist

Wie beginnt eine Mediation?

Erstkontakt mit dem Mediator,
Feststellung des Problems,
der Mediator lädt die Gegenseite/n zum Gespräch.
Sind alle einverstanden, können die Kosten geklärt werden
und die Mediation kann beginnen.

» mehr lesen...

Familenmediation Private Mediation

sehen Sie unter:
www.familienmediation-deutschland.de

Nachbarschaftsstreit - emotional und zermürbend

Kinderwagen im Treppenhaus, gemeinsam genutzte Räume und Wege, Haustiere, Rauchen, Nachtruhe, Parksituationen, Zäune, Bäume: Immer wenn Menschen miteinander leben, kann es Meinungsverschiedenheiten geben. Und weil es dabei fast immer um den ganz persönlichen Lebens- und Rückzugbereich – das eigene Zuhause – geht, wird aus diesen Meinungsverschiedenheiten schnell ein emotionaler und zermürbender Streit.
Verklagen und über die richterliche Instanz wird es in den meisten Fällen keine Lösung geben. Ein Mediator kann als unparteiische Instanz mit der Gegenseite Kontakt aufnehmen und zur außergerichtlichen Einigung einladen.


Pflegemediation

siehe unter:
www.familienmediation-deutschland.de

Erbmediation

siehe unter:
www.familienmediation-deutschland.de



Düsseldorf: Wirtschaftsmediation

Wirtschaftsmediation im Unternehmen

Konflikte sind etwas Natürliches und bergen sogar eine innovative Kraft in sich. Sie können sogar zu Leistungen anspornen. Dennoch, in den meisten Fällen können sie unbearbeitet Schaden anrichten, mitunter auch durchaus großen.
Konflikte zu bearbeiten und Mitarbeiter dabei zu unterstützen, sie zu lösen, ist – selbstverständlich – die Aufgabe der Führungskraft.

Nun gibt es aber Konflikte, die sich verselbstständigt haben und eskaliert sind oder in denen sich die Führungskraft selbst verstrickt sieht oder sie will selbst nicht zu einer Lösung beitragen, weil sie z.B. nicht einsieht, dass die Mitarbeiter nicht ihr Bestes geben wollen. Die Führungskraft ist der Meinung, dass es mit Anordnungen getan sein müsste - aber – es kappt nicht so, wie es wünschenswert wäre. In diesen Fällen hilft eine Mediation, die von einem externen Mediator geleitet wird. In dem strukturierten Verfahren der Mediation werden alle mitgenommen, den Konflikt oder meist die Konflikte zu lösen.

Wo kann man die Mediation Düsseldorf durchführen?

Im Prinzip sollte sie in einer neutralen Umgebung stattfinden. Zum Beispiel in meinem Büro in Ratingen. Hier haben wir die nötige Ruhe und den wichtigen Abstand. Sie erreichen mich von Düsseldorf aus prima mit dem Auto oder mit der Straßenbahn und mit dem Zug. Alles ist fußläufig in wenigen Minuten zu erreichen

Onlinemediation

Online Konfliktlösung Nicht immer ist es möglich, mit den Konfliktparteien beim Mediator zu erscheinen. Seien es weite räumliche Entfernung oder persönliche Handycaps. Hier biete ich die E-Mediation an.

Neben den grundsätzlichen Vorteilen von Online-Zusammenarbeit wie Zeit- und Geldersparnis, Umweltschutz etc. bietet die Online-Mediation weitere Vorteile. Der wohl augenfälligste Vorteil liegt darin, dass sich die Konfliktparteien physisch an zwei verschiedenen Orten befinden können. Eine direkte Konfrontation und heikle Situationen werden vermieden, die Parteien sind im Schutz der eigenen privaten Gesprächssituation eher zur Mediation bereit. Die besondere grafische Oberfläche meiner Online-Mediation fördert eine Atmosphäre von Vertrautheit und menschlicher Nähe, sodass emotional intensive und vertrauliche Gespräche möglich sind.

» mehr lesen...